TOP-INFO

Christian Ragger:
"Die FPÖ Kärnten fordert eine sofortige Aussetzung des Kärntner Anteils an der Grundversorgung für Asylwerber. Wenn das Innenministerium glaubt, sich mit Willkür über die Interessen eines ganzen Bundeslandes hinwegsetzen zu können, dann kennt es die Kärntner schlecht!"